Die korrekte Installation ist sehr wichtig, um hohe Leistungen des traditionellen Holzofens zu erzielen. Zum Erleichterung des Aufbaus stellt Alfa Pizza vorgefertigte Teile her, die zusammengebaut werden können. Wenige einzelne Stücke, die zusammen einen großen Holzofen bilden, deren Festigkeit von der verstärkten Kuppel garantiert wird.

Die sorgfältige Auswahl der richtigen Materialien für die Dämmung des professionellen Holzofen spilt sicher eine wichtige Rolle. Der Refrax Grigio Mörtel ist perfekt für die richtige Dehnbarkeit und für die richtige Wärmeausdehnung der Elementen. Sehr wichtig ist auch die Keramikfaser, die eine perfekte Wärmedämmung des Holzofens garantiert. Alles das heißt wenige Mühe, Zeitgewinn während der Verlegung und der Trocknung und eine sehr lange Haltbarkeit des Produktes.

Installationsanleitung für ForniRef
Step 1Zwei gemauerte Stützen 75 cm hoch bauen, um eine Bodenplatte ca. 110 cm hoch zu erhalten. Eine Tragbetonplatte ca. 15 cm dick darauf liegen.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 2Eine Bodenplatte ca.15 cm hoch mit Porenbetonplatten oder mit Leichtbetonplatten aus Leichtzuschlagstoffen oder Vermiculit bauen.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 3Die Abstellfläche des Abrauchabzuges und dann den kleine Bogen darauf setzen.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 4Die Bodenplatte nass machen, eine dünne Schicht von Refrax mit einem Zahnspachtel darauf streichen und die Teilen liegen, die die Bodenplatte bilden.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 5Die Spalten zwischen den Teilen der Bodenplatte nass machen und mit Refrax verfugen: die Schicht von Refrax muss etwas niedriger als die Höhe der Bodenplatte sein, um Schläge mit der Schaufel zu vermeiden. Den Abstand zwischen der Bodenplatte und der Wänden der Kuppel leer lassen und nicht verfugen.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 6Nach Einbauen der Kuppel sich versichern, dass alle Teile zusammen gut gefügt sind.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 7Die Fugen unter den verschiedenen Teilen der Kuppel nass machen. Ein Betonring von Refrax von 5 cm äußerlich liegen. Für eine größere Wärmeträgheit eine Schicht von Refrax mit einer Dicke bis zu 6 cm auf der ganze Kuppel streichen. In den größeren Holzöfen in der Schicht von Refrax eine dünne Stahlmatte einlegen.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 8Für die Wärmedämmung des Holzofens mehrere Keramikfaserschichten auf der Kuppel liegen. Mindestens 4 Schichten 2,5 cm dick oder 8 Schichten 1,3 cm dick sind empfohlen.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 9Um die unverputzte Kugelform des Holzofens zu behalten, eine Stahlmatte auf dem äußeren Dämmstoff einlegen und dann eine Sand- und Betonschüttung ausführen.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 10 AFalls den Holzofen im Außenbereich installiert wird, ist es notwendig ihn gegen Nässe und Feuchtigkeit zu schützen.
Installationsanleitung für ForniRef
Step 10 BAnmerkungen: der Holzofen in Abbildung (A) wurde mit unverputzter Kuppel installiert. Die Feinbearbeitungen können nach Belieben der Kunden (Mosaik, unverputzte Ziegel, …) ausgeführt werden. Es wird empfohlen, immer unbrennbares Material auch für Einbauholzöfen zu verwenden.

Wieviel Keramikfaser und Mörtel verwenden?

innerer DurchmesserKeramikfaserMörtel
80 cm2 RollenKg 75
90 cm2,5 RollenKg 85
100 cm3 RollenKg 100
110 cm4 RollenKg 135
120 cm4,5 RollenKg 150
130 cm5 RollenKg 170
140 cm6 RollenKg 200
160 cm6,5 RollenKg 230
180 cm9 RollenKg 320
Contact Us

Not readable? Change text. captcha txt