Lasagne aus dem Holzbackofen

 In Blog, Rezepte

Die Lasagne, auch “Lasagne alla Bolognese” genannt, ist eins der bekanntesten und leckersten Gerichte der italienischen Küche. Das traditionelle Rezept vorsieht Eiernudeln, Fleischragout, Béchamelsoße aus Milch und Butter und natürlich vielen geriebenen Parmesankäse. Typische und frische Zutaten für ein hervorragendes Ergebnis.

Zutaten

  • Fleischragout nach bolognesischer Art
  • 1/2 Kg frische Lasagneplatten (Eiernudeln)
  • ca. 200 gr geriebener Parmesankäse
  • ein Stückchen Butter
  • Béchamelsoße
  • 2 EL Keimöl

Vorbereitung

  1. Den Holzofen vorheizen, um 200°C für 45 Minuten zu erreichen (falls der Holzofen am vorherigem Tag angeheizt war, ist es möglich dass er die richtige Temperatut zum Backen von Lasagne schon erreicht hat)
  2. Das Ragout vorbereiten: Zwiebel und Möhren in etwa Öl braten, Hackfleisch und zum Schluss die passierten Tomaten dazugeben.
  3. In eine Pfanne etwa Ragout geben und mit den Schichten anfangen: auf die erste Schicht etwa Ragout, Parmesan und Béchamelsoße geben.
  4. So weiter verfahren, bis zu 5 Schichten. Die oberste Schicht sollte aus Tomatensoße und Parmesan bestehen.
  5. Im vorgeheizten Alfa Ref Holzofen bei 200 °C ca. 45 Minuten überbacken. Falls es zu warm ist, die Auflaufform mit Alufolie abdecken.
Contact Us

Not readable? Change text. captcha txt