Ideen für eine vegane Pizza

 In Blog, Rezepte

Es ist ganz einfach, eine vegane Pizza zu zubereiten. Er reicht, die richtige Zutaten und eine reiche Fantasie zu haben.

Zuerst die Zutaten: Mehl, Öl, Wasser, Hefe. Falls Sie Bierhefe verwenden, sollten Sie sich versichern, dass sie ein zertifiziertes veganes Produkt ist. Keine Angst bei der Verwendung von Sauerteig, weil er aus einem Gemisch von Mehl und Wasser entsteht.

Zubereiten Sie den Teig nach unserem Rezept und dann viel Spaß beim Belegen der Pizza

Verwenden Sie eine Mozzarella aus Sojamilch, die ideal für eine Margherita ist und perfekt mit saisonalen Gemüsen passt!

Falls Sie die Pizza mit Nüssen oder frisch belegen möchten, konnen Sie die Pizza nach dem Backen mit Tomaten, Öl, Basilikum, Knoblauch und Mandeln belegen!

Feuern Sie den Pizzaofen an, warten Sie bis zum Erreichen der Betriebstemperatur und dann schieben Sie die Pizza in den den Ofen.
Guten Appetit!